Panoramafotografie ist eine Sammelbezeichnung für unterschiedliche Techniken, mit denen Bilder mit einem sehr großen Blickwinkel hergestellt werden können. Dieser kann bis zu 360° betragen, bildet daher also die Umgebung um den Kamerastandort bis hin zur kompletten Rundumsicht ab.

Panoramabilder zeichnen sich durch die Abdeckung eines großen Betrachtungswinkels aus. Ein Panoramabild, das 360 Grad abdeckt, wird auch als Rundbild bezeichnet. Für die Erstellung von Panoramabildern entstanden im Laufe der Zeit verschiedene Verfahren.

Panoramen werden oft für die Abbildung von Architektur und Landschaften herangezogen. Es gibt nicht nur horizontale Panoramen sondern auch vertikale Panoramen.