Menschen zu fotografieren ist eine Herausforderung, die für mich als Fotografen immer wieder spannend ist, immer wieder neu.

Denn wandelbar und vielfältig sind nicht nur die Menschen vor der Kamera mit ihren Gesichtern, ihren Persönlichkeitsmerkmalen und ihrem Ausdruck, sondern auch das Genre der Menschen-Fotografie oder der People-Fotografie an sich.

In der Peoplefotografie werden bekleidete Menschen fotografisch in Szene gesetzt. Das Ziel der Peoplefotografie bewegt sich zwischen dem fotografischen Herausarbeiten des charakteristischen Wesens des jeweiligen Motivs bis hin zum dokumentarischen Abbilden verschiedener Situationen in den sich Menschen wiederfinden.

Im Mittelpunkt der Peoplefotografie steht der Mensch mit all seinen Eigenschaften, seinem Charakter, hineingeworfen in eine Situation.